. . .

Villa Salzburg ®

Villa Salzburg

Inhalt

Home

Dresden Heritage e.V.

geschichtsbezogen - zukunftsorientiert

Veranstaltungen

Jugend-Redepodium  

 

Der Beitrag zum Welterbetag 2008 in Form des Jugend-Redepodiums wurde zurückgezogen.

Anlass:
Die bei solchen Veranstaltungen eigentlich übliche, uneingeschränkte Gestaltungshoheit war nicht mehr gewährleistet.
 


Am Sonntag. den 3. Juni 2007 fand deutschlandweit zum dritten Mal der "UNESCO-Welterbe-Tag" statt. Das Motto lautete in diesem Jahr: "Lebendiges Welterbe".
Aus diesem Anlass veranstaltete der "Dresden Heritage e.V." an diesem Tag das Jugend- Redepodium Dresden: Schüler sollen hier die Gelegenheit erhalten, mit ausgewählten Vertretern des öffentlichen Lebens über den Gedanken des Welterbes und die Pflege unserer Kulturgüter zu debattieren. Das Thema lautete: "Jugend fragt: Welterbe Dresdner Elbtal - was nun?".

Es ist dieses die zweite Jugend- Rede- Veranstaltungsreihe, die der "Dresden Heritage e.V." ins Leben ruft. Als erste Veranstaltungsreihe wurde im Jahre 2003 bereits das Jugend- Redeforum Dresden initiiert, welches einmal im Jahr gemeinsam mit dem "Sächsischen Landtag" und dem "Verband der Redenschreiber deutscher Sprache e.V." im Plenarsaal des Sächsischen Landtags veranstaltet wird.
Während im Jugend- Redeforum Dresden überwiegend gesellschaftspolitische und ethische Fragestellungen diskuttiert werden, soll sich das Jugend- Redepodium Dresden insbesondere mit Themen zur Bedeutung und Pflege unseres kulturellen und landschaftkulturellen Erbes befassen.




Impressum

© 2005-2017 Dresden Heritage e.V.